Alle 1-Wire Sensoren mit Loxone Miniserver

per 1-Wire Controller oder ECO Controller von ESERA


Bei dieser Anbindung werden 1-Wire Sensoren, digitale Eingangsmodule und iButton per 1-Wire Controller (ECO Controller) mit dem Loxone Miniserver verbunden. Das bedeutet, dass es praktisch keine Limitierung für den Einsatz von 1-Wire Geräten gibt.

  • Temperatursensoren (DS18S20, DS18B20)
  • 1-Wire Multisensoren mit ESERA Plug and Play System (Auto-E-Connect)
  • Digitale Eingangsmodule, z.B. für die Abfrage von Staus von Fenster- und Türkontakten.
  • Analoge Eingangsmodule für die Messung von Spannungen

Ziel dieser Beschreibung

In der folgenden Beschreibung möchten wir die sehr stabile Einbindung der ESERA 1-Wire Controller (ECO Controller) in die Loxone Steuerung (Loxone Miniserver) ohne Loxone 1-Wire Extension beschreiben. Ziel war es, eine professionelle Einbindung aller Sensoren, mit und ohne Plug and Play Support ohne Loxone Extension bereit zu stellen.Das 1-Wire Plug and Play heißt bei ESERA Auto-E-Connect.

Vorteil
  • Alle 1-Wire Sensoren*, Standard und von ESERA einsetzbar
    Sensoren
  • Keine räumliche Limitierung, das 1-Wire Netzwerk kann überall im Haus aufgebaut werden, da für die Datenübertragung das Ethernet Netzwerk verwendet wird. Damit kann der 1-Wire Controller / ECO Controller im Grunde überall im Gebäude oder auch außerhalb montiert werden. Es ist nur ein Enthernet Anschluss notwendig. 
  • Stromversorgung für das gesamte 1-Wire Netzwerk
    1-Wire Hub / zentrale Stromversorgung
  • Keine zusätzliche Fremdsoftware notwendig. Ein 1-Wire Controller, Datenübertragung per UDP und alle 1-Wire Sensoren => und dann kann`s los gehen. Es können auch mehrere 1-Wire Controller eingesetzt werden.
    1-Wire Controller / ECO Controller

Limitierungen
  • Pro 1-Wire Controller /ECO Controller können bis zu 30 Geräte (1-Wire Sensoren und 1-Wire Digitla- und Anlog Input)  angeschlossen werden.
    Dabei ist jeder dieser Sensoren oder Input Module ein Gerät, auch wenn jedes der Geräte z. B. 4 Analogekanäle oder ein 8 Digital Input Kanäle hat.
    Das bedeutet, es können pro Controller bis zu 200 Sensorwerte oder Inputs mit einem 1-Wire Controller / ECO Controller mit einem Loxone Miniserver verbunden werden. 
  • Aufgrund von Limitierungen bei der Datenübertragung zwischen Loxone und 1-Wire Controller ist zwar weiterhin eine Steuerung von Aktoren grundsätzlich möglich, wir empfehlen diese jedoch nicht mehr. Es kann zu Latenzzeiten können, die nicht erwünscht sind.
Damit steht dem Einsatz von allen 1-Wire Sensoren und Input Modulen sowohl im Nahbereich wie auch in weiter entfernten Gebäudeteilen, mit der Loxone als zentrale Steuerung nichts mehr im Wege.
Die Verbindung zum Loxone Miniserver wird per Ethernet (UDP) Verbindung aufgebaut.
Welche 1-Wire Controller sind hierfür geeignet?
Es sind alle ESERA 1-Wire Controller / ECO Controller mit Ethernet LAN und WLAN Schnittstelle geeignet.


Tipp
ECO 10 1-Wire Controller, intelligente Systemschnittstelle

Ab 175,41 €*

Produktnummer: 11601-24

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-5 Tage, abhängig vom Spediteur

Tipp
1-Wire Controller 1, intelligente Systemschnittstelle für Smart Home

Ab 152,91 €*

Produktnummer: 11319

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-5 Tage, abhängig vom Spediteur

1-Wire Controller 2 Ethernet 1-Wire und I/O

Ab 242,91 €*

Produktnummer: 11340

Derzeit ist das Produkt nicht verfügbar, wir benachrichtigen Sie gern per E-Mail

1-Wire Hub III DC, zentrale Stromversorgung

Ab 70,11 €*

Produktnummer: 11322

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-5 Tage, abhängig vom Spediteur