PLUG and PLAY
BEDIENERFREUNDLICH
SICHER
ROBUST
NACHHALTIG

Zentraleinheiten für ECO Automationssytem und Sensor-Aktor-Gateways für öffentliche Einrichtungen, Gemeinden, Hochschulen, Kommunen, Forschung, Industrie, IoT und IIoT Kunden

Die Zentraleinheiten/Gateways der "grauen" ESERA 500er Serie bieten eine umfassende Lösung für anspruchsvolle Anwendungen und Branchen. Höchste Sicherheit, erweiterter Temperaturbereich, Zuverlässigkeit und Flexibilität sind gewährleistet.

Die ESERA Zentraleinheiten bzw. Gateways sind seit über 10 Jahren Standard für Industrie, IoT, IIoT und Automation. Sie verbinden Sensoren und Aktoren auf 1-Wire-Basis vollautomatisch und herstellerunabhängig mit Ihrer Steuerungssoftware, SPS-Steuerung, Cloud-Dienst und vielen weiteren Anwendungslösungen in professionellen Automationslösungen. Die Plug-and-Play-Funktionalität steht im Fokus, damit die Zentraleinheiten innerhalb weniger Minuten betriebsbereit sind. Unkomplizierte Inbetriebnahme spart Ihnen wertvolle Zeit.

Vorteile und Besonderheiten der 500er Zentraleinheiten/Gateways

  • Temperaturbereich: Die Gateways bieten einen erweiterten Temperaturbereich, ideal für Anwendungen in geschützten Außenbereichen, Kühlhäusern und ähnlichen Umgebungen.
  • Multiprotokoll Gateway: Diese Geräte stellen Multiprotokoll-Zentraleinheiten für OT-, IoT- und allgemeine Automation dar.
  • Security: Die Zentraleinheiten werden kontinuierlich an die aktuellen Security-Anforderungen angepasst, mit verschlüsselten und zertifizierten Updates als Standardausstattung. Konformität zur neuen Maschinenrichtlinie 2006/42/EG steht im Vordergrund.
  • Funktionen: Ab dieser Serie stehen die vollen Funktionen der Zentraleinheiten ohne Limitierungen zur Verfügung. Lizenzierungen oder Funktionserweiterungen, wie die maximale Anzahl von Zonen in kleineren Serien, sind bereits aktiviert und erfordern keine zusätzlichen Schritte.

Modelle vergleichen

1-Wire-Bus, Zonen, Anschluss
Industrial 1-Wire-Bus, 5V Ausgang
1 x Zonen / Bussegmente 1-Wire Bus
30 Sensoren/Aktoren
Industrial 1-Wire-Bus, 5V Ausgang
1 x Zonen / Bussegmente 1-Wire Bus
30 Sensoren/Aktoren
keinen 1-Wire Bus
3 x Zonen / Bussegmente 1-Wire Bus
Industrial 1-Wire-Bus, 5V, 12V Ausgang
30 Sensoren/Aktoren
Anzahl Datenverbindungen
max. 3 parallel (1x Modbus/RTU, 1x ASCII und 1x MQTT per WLAN)
max. 4 parallele Verbindungen (1x ASCII, 2x ModBus, 1x MQTT)
max. 4 parallele Verbindungen (1x ASCII, 2x ModBus, 1x MQTT)
max. 4 parallele Verbindungen (1x ASCII, 2x ModBus, 1x MQTT)
Datenschnittstelle
ASCII Textschnittstelle (ESERA Protokoll)
MQTT (Message Queuing Telemetry Transport), Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M)
Modbus/RTU, Serial (RS485 Technology)
ASCII Textschnittstelle (ESERA Protokoll)
MQTT (Message Queuing Telemetry Transport), Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M)
Modbus/TCP (Ethernet 10/100MBit)
ASCII Textschnittstelle (ESERA Protokoll)
MQTT (Message Queuing Telemetry Transport), Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M)
Modbus/TCP (Ethernet 10/100MBit)
ASCII Textschnittstelle (ESERA Protokoll)
MQTT (Message Queuing Telemetry Transport), Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M)
Modbus/TCP (Ethernet 10/100MBit)
Schnittstelle Datenverbindung
WLAN
Access Point
RS485 (Modbus/RTU)
Ethernet 10/100MBit
WLAN
Access Point
Ethernet 10/100MBit
WLAN
Access Point
Ethernet 10/100MBit
WLAN
Access Point
Special Feature
Sicherheitsfunktionen, SSL-verschlüsselte Firmware
Sicherheitsfunktionen, Secure Boot
Secure by Design
Sicherheitsfunktionen, SSL-verschlüsselte Firmware
Sicherheitsfunktionen, Secure Boot
Secure by Design
Sicherheitsfunktionen, SSL-verschlüsselte Firmware
Sicherheitsfunktionen, SSL-verschlüsselte Firmware
Sicherheitsfunktionen, Secure Boot
Secure by Design
Temperaturbereich, Betrieb
-20°C bis +50°C, Erweiterter Temperaturbereich
-20°C bis +50°C, Erweiterter Temperaturbereich
-20°C bis +50°C, Erweiterter Temperaturbereich
-20°C bis +50°C, Erweiterter Temperaturbereich
Tipp
Versandfertig bis
ECO 501 Pro Zentraleinheit Industrial 1-Wire Sensor-Gateway, MODBUS/TCP, MQTT
Die ECO 501 Zentraleinheit stellt ein leistungsstarkes Industrial 1-Wire-Sensor Gateway der neuesten Generation zur Anlagen- und Systemüberwachung dar. Das Gateway verfügt über einen Access Point und Webserver. Hochaktuelle, universelle Sensorschnittstelle für herstellerunabhängigen 1-Wire-Einsatz in allen modernen Maschinen, Anlagen und Verbraucher. An das Gateway können bis zu 30 Sensoren vollautomatisch an den 1-Wire Bus per Auto-E-Connect Plug-and-Play System angeschlossen werden. Es steht eine breite Palette von Mess-Sensoren zur Verfügung, wie z.B. Temperatur, Feuchte, Taupunkt, Luftqualität (CO2, VOC oder Feinstaub), zusätzlich für Glasbruch- und Rauchmelder. Die Konfiguration, Software-Updates, Sensor- und Produktions-Daten der angeschlossenen Sensoren werden komfortabel über den Webserver zur Verfügung gestellt.Der Webserver ist per LAN oder über den Access-Point (Aktivierung per Knopfdruck) erreichbar Dieses System wurde als wartungsarmes Industriegerät entwickelt, indem es ohne Linux und mit eigener nativer Programmierung umgesetzt wurde. Es werden keine unbekannten Bibliotheken verwendet, was die Stabilität und Zuverlässigkeit des Systems gewährleistet. Über die WLAN- und LAN-Schnittstelle kann mit bis zu 3 Datenverbindungen per Modbus/TCP, MQTT, ASCII Textprotokoll kommuniziert werden.Umfangreiche kostenfreie Software-Unterstützung ist verfügbar. HIGHLIGHTS Vollautomatisches Auto-E-Connect Plug-and-Play System für bis zu 30 Sensoren Webserver und Access Point für Daten, Konfiguration, Debug und Firmware Updates Datenschnittstelle für Modbus/TCP, MQTT und ASCII Nativ programmiert, ohne Linux und ohne unbekannte BibliothekenGerätesicherheit durch Secure Boot und Updates mit verschlüsseltem SSL-Zertifikat Robuste und wartungsarme Industrieausführung mit umfangreichem Geräteschutz, geeignet für erweiterten Temperaturbereich von -5°C bis 50°C Anwendungen Industrieanlagen Maschinenbau Gebäude-Management, IoT und M2M Energetische Optimierungen in vielen Anwendungsbereichen Ausstattungsoptionen Ultrafast iButton oder RFID Read Funktion für Zugang- oder Sicherheitsauthentifizierung Optionale Firmware Versionen, z.B. für 1-Wire Memory (EEPROM) und iButton lesen ohne anlernen Kundenspezifische Anpassungen und Branding möglich Hinweis: Artikel wird nicht nach Großbritannien geliefert !

Ab 287,91 €*

Produktnummer: 11607-24

Sofort verfügbar
Versandfertig bis , wenn Sie innerhalb bestellen.
Tipp
Versandfertig bis
ECO 502 Pro Zentraleinheit Industrial 1-Wire Sensor-Gateway, Modbus/RTU
Die ECO 502 Zentraleinheit stellt ein leistungsstarkes Industrial 1-Wire-Sensor Gateway der neuesten Generation zur Anlagen- und Systemüberwachung dar. Das Gateway verfügt über einen Access Point und Webserver. Hochaktuelle, universelle Sensorschnittstelle für herstellerunabhängigen 1-Wire-Einsatz in allen modernen Maschinen, Anlagen und Verbraucher. An das Gateway können bis zu 30 Sensoren vollautomatisch an den 1-Wire Bus per Auto-E-Connect Plug-and-Play System angeschlossen werden. Es steht eine breite Palette von Mess-Sensoren zur Verfügung, wie z.B. Temperatur, Feuchte, Taupunkt, Luftqualität (CO2, VOC oder Feinstaub), zusätzlich für Glasbruch- und Rauchmelder. Die Konfiguration, Software-Updates, Sensor- und Produktions-Daten der angeschlossenen Sensoren werden komfortabel über den Webserver zur Verfügung gestellt.Der Webserver ist per LAN oder über den Access-Point (Aktivierung per Knopfdruck) erreichbar Dieses System wurde als wartungsarmes Industriegerät entwickelt, indem es ohne Linux und mit eigener nativer Programmierung umgesetzt wurde. Es werden keine unbekannten Bibliotheken verwendet, was die Stabilität und Zuverlässigkeit des Systems gewährleistet. Über die WLAN- und LAN-Schnittstelle kann mit bis zu 3 Datenverbindungen per Modbus/RTU, MQTT, ASCII Textprotokoll kommuniziert werden.Umfangreiche kostenfreie Software-Unterstützung ist verfügbar. HIGHLIGHTS Vollautomatisches Auto-E-Connect Plug-and-Play System für bis zu 30 Sensoren Webserver und Access Point für Daten, Konfiguration, Debug und Firmware Updates Datenschnittstelle für Modbus/RTU, MQTT und ASCII Nativ programmiert, ohne Linux und ohne unbekannte BibliothekenGerätesicherheit durch Secure Boot und Updates mit verschlüsseltem SSL-Zertifikat Robuste und wartungsarme Industrieausführung mit umfangreichem Geräteschutz, geeignet für erweiterten Temperaturbereich von -5°C bis 50°C Anwendungen Industrieanlagen  Maschinenbau  Gebäude-Management, IoT und M2M Energetische Optimierungen in vielen Anwendungsbereichen Ausstattungsoptionen Ultrafast iButton oder RFID Read Funktion für Zugang- oder Sicherheitsauthentifizierung Optionale Firmware Versionen, z.B. für 1-Wire Memory (EEPROM) und iButton lesen ohne anlernen Kundenspezifische Anpassungen und Branding möglich Hinweis: Artikel wird nicht nach Großbritannien geliefert !

Ab 269,99 €*

Produktnummer: 11608-24

Sofort verfügbar
Versandfertig bis , wenn Sie innerhalb bestellen.
Tipp
Versandfertig bis
ECO 503 Pro Zentraleinheit, Industrial Ethernet/LAN-Schaltaktor
Die ECO 503 Pro Zentraleinheit, Industrial Ethernet/LAN-Schaltaktor kann als IT-Schalt-Aktor, IoT-Cloud-Schaltmodul und Industrie-LAN-Relaismodul eingesetzt werden. Der Schaltaktor bietet eine hohe Schaltleistung von 8x16A* und kann damit komplette Lichtstrom-Kreise, größere Maschinen- oder Leuchten-Gruppen (ohne Dimmer) steuern. Die integrierten Hochleistungs-Relais können entweder durch Software-Befehle oder durch 8 digitalen Eingänge angesteuert werden. Die digitalen Eingänge sind für den Betrieb mit Niederspannung von 10-30 VDC ausgelegt und optimiert für den Taster-Betrieb.Die ECO503 Zentraleinheit unterstützt 4 Datenprotokolle: Modbus/TCP, ASCII Text, MQTT (mit optionaler SSL-Verschlüsselung). Diese Protokolle können parallel auf bis zu 4 Datenkanälen kommunizieren. Das Gerät verfügt über einen Webserver für das Schalten, die Konfiguration und Firmware-Updates. Der Webserver kann über LAN oder den Access Point (aktiviert per Knopfdruck) erreicht werden. Der ECO 503 Schaltaktor wurde als wartungsarmes Industriegerät entwickelt, indem es ohne Linux und mit eigener, nativer Programmierung umgesetzt wurde. Es werden keine unbekannten Bibliotheken verwendet, was die Stabilität und Zuverlässigkeit des Systems gewährleistet. Umfangreiche kostenfreie Software-Unterstützung ist verfügbar. Die ECO 503 Pro Zentraleinheit bietet eine vielseitige Einsatzmöglichkeit und lässt sich nahtlos in verschiedene Anwendungen im Bereich der Steuerungs- und Automatisierungstechnik integrieren. *Anmerkung: Die Angabe "8x16A" bedeutet, dass der Schaltaktor insgesamt 8 Ausgänge hat, die jeweils eine maximale Stromstärke von 16 Ampere schalten können. HIGHLIGHTS 8 Hochleistungs-Schaltkanäle (bis 10/16A* Schaltstrom), 8 digitale Eingänge zur direkten Steuerung der Schaltkanäle Webserver und LAN-Schnittstelle/Access Point für Daten, Konfiguration, Debug und Firmware-Updates Multi-Protokoll fähig: HTML,Modbus/TCP, MQTT und ASCII Robuste und wartungsarme Industrieausführung, herstellerunabhängig für erweiterten Temperaturbereich -5°C bis 50°C einsetzbar Nativ programmiert: ohne Linux und ohne unbekannte BibliothekenKostenersparnis durch einfache Installation und schnelle Inbetriebnahme Anwendungen Industrieanlagen und -maschinenSmart Building IoT und M2M Anwendungen Energetische Optimierung für alle Verbraucher, Räume und Gebäude durch zentrale Steuerung Schalten/Steuern von Verbrauchern bis zu 16A Schaltstrom (Schaltkanäle sind getrennt abgesichert) Ausstattungsoptionen Kundenspezifische Anpassung und Branding möglich Basis für Erweiterungen, z.B. mehr Kanäle, Analog In/Out, Energieerfassung usw. Hinweis: Artikel wird nicht nach Großbritannien geliefert !

Ab 287,91 €*

Produktnummer: 11618-24

Sofort verfügbar
Versandfertig bis , wenn Sie innerhalb bestellen.
Tipp
Neu
Versandfertig bis
ECO 531 Zentraleinheit Industrial Multizone 1-Wire Sensor-Actor-Gateway
Das ECO 531 Zentralgerät/Gateway ist ein modernes Systembus-Interface für die umfassende Überwachung und Steuerung von Anlagen. Es integriert bis zu 30 Sensoren und Aktoren über den Industrial 1-Wire Bus und das Auto-E-Connect Plug-and-Play System. Die ECO Zentraleinheiten sind wartungsarme Industriegeräte, seit über 10 Jahren Standard für 1-Wire Bussysteme, bieten Stabilität und erfüllen einen hohen "Security by Design"-Standard. Das Gateway kann parallel von SPS-Steuerungen, Cloud-Anwendungen und Text-Protokollen durch GLT- und Medien-Steuerungssysteme gesteuert werden. Die einfache Installation komplexer Netzwerke wird durch das integrierte 1-Wire Zone-Feature erleichtert. ESERA bietet eine breite Palette von Sensoren und Aktoren für das Gateway. Benutzerfreundlichkeit zeigt sich in der intuitiven und einfachen Konfiguration, Software-Updates und Bereitstellung von Daten über den Webserver, erreichbar über LAN oder den per Knopfdruck aktivierbaren Access Point. HIGHLIGHTS Drei 1-Wire Bus-Zonen, vollautomatisches Auto-E-Connect Plug-and-Play System für bis zu 30 Sensoren Webserver und Access Point für Daten, Konfiguration, Debug und Firmware Updates Datenschnittstelle für Modbus/TCP, MQTT und ASCII Nativ programmiert, ohne Linux und ohne unbekannte Bibliotheken Gerätesicherheit durch Secure Boot und Updates mit verschlüsseltem SSL-Zertifikat Robuste und wartungsarme Industrieausführung mit umfangreichem Geräteschutz, geeignet für erweiterten Temperaturbereich von -20°C bis 50°C Anwendungen geeignet für komplexe 1-Wire-Netzwerke: Industrieanlagen Maschinenbau Gebäude-Management, IoT und M2M, Silo-Monitoring Energetische Optimierungen in vielen Anwendungsbereichen, herstellerunabhängig einsetzbar Ausstattungsoptionen Ultrafast iButton oder RFID Read Funktion für Zugang- oder Sicherheitsauthentifizierung TPM (Trusted Platform Module) Hardware für Secure Boot und SSL-Zertifikate Optionale Firmware Versionen, z.B. für 1-Wire Memory (EEPROM) und iButton lesen ohne anlernen Kundenspezifische Anpassungen und Branding möglich Hinweis: Artikel wird nicht nach Großbritannien geliefert !

Ab 332,70 €*

Produktnummer: 11624-24

Sofort verfügbar
Versandfertig bis , wenn Sie innerhalb bestellen.