KNX Ethernet Interface 1TE, Weinzierl 731

Menge Stückpreis
1 bis 49
207,90 €*
50 bis 99
197,51 €*
Ab 100
187,11 €*
Produktnummer: 16005
EAN: 4260262772428
Produktinformationen "KNX Ethernet Interface 1TE, Weinzierl 731"

KNX Ethernet Interface

KNX Interface zur Erweiterung der ESERA Station für die Einbindung in KNX Systeme

Das KNX Interface dient der Herstellung einer bidirektionalen Verbindung KNX Netz zwischen der ESERA Station oder einem PC und dem Installationsbus KNX. Die Verbindung erfolgt über ein LAN-Netzwerk (IP). Die IP-Adresse kann über einen DHCP-Server bzw. durch manuelle Konfiguration (ETS) zugewiesen werden. Das Gerät arbeitet nach der KNXnet/IP-Spezifikation unter Verwendung von Core, Device Management und Tunnelling. Es kann als Programmierschnittstelle für die ETS verwendt werden. Das Gerät wird über den KNX Bus versorgt und benötigt keine zusätzliche Spannungsversorgung. Die LEDs auf der Gerätefront visualisieren den Verbindungsstatus, den Telegrammverkehr sowie Kommunikationsfehler für LAN und für KNX. Mit Hilfe der Taster kann auch der Status der Tunelling-Verbindungen visualisiert werden. Ausführung: Reiheneinbaugerät 1TE, Schnittstelle: Ethernet Anschluss ist vom KNX Bus galvanisch getrennt. Die Schnittstelle ist kompatibel zur ETS (Engineering Tool Software) ab ETS3.  Das Gerät hat einen kompletten KNX Stack mit Kommunikationsobjekten und BAOS Protokoll V2 implementiert. So bietet es die Möglichkeit, Geräte mit Ethernet Schnittstelle auf volle KNX-Funktionalität zu erweitern, die dann sogar von ETS programmiert werden können.

KNX Schnittstelle

KNX Bus Twisted Pair, Kompatibel mit ETS ab ETS3
Unterstützung von KNX Long Frames, Object Server mit 250 Datenpunkten
Ethernet Anschluss ist vom KNX Bus galvanisch getrennt. Die Schnittstelle ist
kompatibel zur ETS (Engineering Tool Software) ab ETS3.  Das Gerät hat einen
kompletten KNX Stack mit Kommunikationsobjekten und BAOS Protokoll V2 implementiert

KNX Datenschnittstelle: Klemme für KNX BUS (rot / schwarz)
Protokoll:
KNX Stack mit Kommunikationsobjekten und BAOS Protokoll V2
Versorgungsspannung: KNX Bus Stromaufnahme ca. 15mA
Abmessungen: Reiheneinbau, Einbaubreite 1 TE, 18 mm
Anschluss: Klemme für KNX BUS (rot / schwarz), LAN-Anschlussbuchse RJ-45
Hersteller / Typ Weinzierl / KNX IP BAOS 773
Montage: Vorgesehen für Hutschiene
Lieferumfang: KNX Ethernet Interface, Datenblatt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Gerätedokumentation Bedienungsanleitung, Anschlussplan, Konformität, ...
Infomaterial Produktkatalog, Broschüren
Technische Downloads Software und co.
Wissenswertes Wikis, Einträge, Tutorials

Zubehör

KNX USB Interface 1TE, Weinzierl 312
KNX USB Interface USB KNX Interface zur Erweiterung der ESERA Station für die Einbindung in KNX Systeme Das KNX Interface dient der Herstellung einer bidirektionalen Verbindung KNX Netz zwischen der ESERA Station oder einem PC und dem Installationsbus KNX. Die Verbindung erfolgt über USB Kabel. Das Gerät kann auch als Programmierschnittstelle für die ETS verwendet werden. Das Gerät wird über den USB- und KNX Bus versorgt und benötigt keine zusätzliche Spannungsversorung. Die LEDs auf der Gerätefront visualisieren den Verbindungsstatus, den Telegrammverkehr sowie Kommunikationsfehler für USB und für KNX. Es unterstützt  KNX Long Frames und dient der Herstellung einer bidirektionalen Verbindung KNX Netz zwischen einem PC und dem Installationsbus KNX. Schnittstelle: USB Anschluss ist vom KNX Bus galvanisch getrennt. Die Schnittstelle ist kompatibel zur ETS (Engineering Tool Software) ab ETS3.  Das Gerät hat einen kompletten KNX Stack mit Kommunikationsobjekten und BAOS Protokoll V2 implementiert. So bietet es die Möglichkeit, die ESERA Station oder andere Geräte mit USB-Anschluss auf volle KNX-Funktionalität zu erweitern, die dann sogar von ETS programmiert werden können. KNX Schnittstelle KNX Bus Twisted Pair, Kompatibel mit ETS ab ETS3Unterstützung von KNX Long Frames, USB Anschluss ist vom KNX Bus galvanisch getrennt. Die Schnittstelle ist kompatibel zur ETS (Engineering Tool Software) ab ETS3.  Das Gerät hat einen kompletten KNX Stack mit Kommunikationsobjekten und BAOS Protokoll V2 implementiert. So bietet es die Möglichkeit, Geräte mit USB-Anschluss auf volle KNX-Funktionalität zu erweitern, die dann sogar von ETS programmiert werden können.                KNX Datenschnittstelle: Klemme für KNX BUS (rot / schwarz) Protokoll: KNX Stack mit Kommunikationsobjekten und BAOS Protokoll V2 Versorgungsspannung: KNX Bus und USB Stromaufnahme ca. < 100mW (USB) bzw. <100 mW (KNX) Abmessungen: Reiheneinbau, Einbaubreite 1 TE, 18 mm Anschluss: Klemme für KNX BUS (rot / schwarz), USB Buchse, Typ B Hersteller / Typ Weinzierl / KNX IP BAOS 721 Montage: Vorgesehen für Hutschiene Lieferumfang: KNX Ethernet Interface, Datenblatt

Ab 137,61 €*

Produktnummer: 16004

Ähnliche Produkte

Station 200 Smart Building und IoT
Station 200  - erweiterbar, offen und zukunftssicher Zentralsteuerung mit integrierter professioneller 1-Wire Schnittstelle für Smart Building, IoT und allgemeine Automationsanwendungen Die Station 200 ist die Zentrale Ihres Smart Buildings und für Internet of Things (IoT). Steuern Sie bequem über das Tablet oder Smartphone Ihre Heizung, Licht oder Rollläden oder senden Sie viele Sensordaten abgesichert* in Ihre Cloud. Die Station 200 ist mehr wie eine weitere Zentralsteuerung. Sie ist eine offene Plattform, ist eine Kombination aus einem embedded Computer (Rasperry Pi) und professionellen ESERA Komponenten. Sie ist eine auf Standards aufbauende offene Automationszentrale. Die ESERA-Station ist verwendbar für eine Vielzahl an Softwarepaketen, Codesys*****, IP-Symcon, OpenHAB, FHEM, NodeRed und viele weitere, die auf einem Raspberry Pi aufbauen. Interner Erweiterungsslot für Zusatzmodule, wie S0 Counter, Analog Input / Output oder andere (Zusatzmodule derzeit in der Planung) RS485 Interface mit elektrischer Isolation (Bestelloption) Auf dem leistungsfähigen embedded Computer können verschiedene Betriebssysteme und Anwendungssoftware installiert werden. Als Standardsoftware bieten wir die Station 200 mit der Smart-Home und Automationssoftware IP-Symcon an. Kabelgebunden / Kabel Systeme / Bussysteme*** (Beispielhaft) Funkbasiert / Funk Systeme*** (Beispielhaft) 1-Wire Bus per internem ECO ControllerEnOcean* KNX* (IP-Symcon, Codesys*****) HomeMatic* digitalSTROM* (IP-Symcon) XBee/Zigbee* LCN* (IP-Symcon) xComfort* DMX Lichttechnik** (IP-Symcon) Z-Wave* ModBus TCP/RTU**, Slave / Master (IP-Symcon, Codesys*****) Sprachsteuerung von Amazon (Alexa)*, *** M-Bus* (IP-Symcon) SPS Siemens* / WAGO* / Beckhoff* (IP-Symcon, Codesys*****) PROFINET Controller / Device (Codesys*****) EtherCAT Master (Codesys*****) CANopen Master / Slave (Codesys*****) EtherNet/IP Scanner / Adapter (Codesys*****) * Für den Betrieb ist ein zusätzliches Gateway erforderlich. Dieses ist nicht im Lieferumfang enthalten. ** Für den Betrieb ist die optionale RS485 Schnitstelle erforderlich. Die RS485 Schnittstelle kann bei der Bestellung der Station 200 mit bestellt werden. *** Die Funktionen sind abhängig von der installierten Anwendungssoftware. Die aufgeführten Systeme sind bezogen auf den Betrieb mit IP-Symcon und Codesys und sind als Beispiel zu verstehen. Den Funktionsumfang entnehmen Sie der jeweiligen Anwendungssoftware. Wir geben zu den angegebenen Schnittstellen und Funktionen keine Funktionsgarantie. **** Voraussetzung sind ESERA Sensoren und Aktoren der Pro Serie mit Auto-E-Connect Support ***** Die angebotene CODESYS Runtime ist für Test- und Lehrzwecken gedacht. Keine kommerzielle Nutzung. Für diese ist die CODESYS Control for Raspberry Pi MC SL zu verwenden. Gerne bieten wir Ihnen diese Lizenz an.

Ab 392,31 €*

Produktnummer: 19200-1M